© 2014 - 2019 by Campus Andaluz e. V.

  • Facebook Social Icon
  • Youtube
T E R M I N E  -  Jahresprogramm** hier öffnen!
W E R  W I R  S I N D

Bei uns treffen sich Profis, Laien und Freunde zu verschiedensten Anlässen: kleiner Umtrunk mit Tapas, nette Unterhaltungen, Sprache üben und lernen, erste Tanzschritte lernen, Gesangstexte verstehen und erforschen, Gitarre spielen, Singen, für große und kleine Feste... es kann alles sein bis hin zur großen Bühnenshow und professionellen Tanz-, Gesangs- und Gitarren-Workshops für alle Levels.

Campus Andaluz e.V. ist eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Münster und in allerbesten Sinne gemeinnützig. Wir haben unseren Vereinssitz im idyllischen Everswinkel und sind ein Zusammenschluss von Flamencotänzern und Flamencotänzerinnen, Giarristen und Gitaristinnen, Sängern und Sängerinnen, Spanienliebhaber/innen, Fans der Spanischen  Küche und des Spanischen Weines, sowie der Spanischen Sprache und Spanischer Kultur im Allgemeinen. Der Flamenco und Spanischer Bühnentanz ist unser eigentliches Metier, aber da diese Kunst in die Spanische Kultur komplett eingebettet ist, ergeben sich zusätzlich die o.g. Bereiche und auch weitere, die unsere Leidenschaft abrunden und erst zum authentischen Erlebnis werden lassen.

Jeder kann mitmachen und an der Gemeinschaft teilhaben. Dazu muß niemand spezielle Kenntnisse haben. Das Einzige, was wir uns wünschen, ist die Liebe zur Kunst und der Wunsch das UNESCO Weltkulturerbe "Flamenco" zu unterstützen. Oben gibt es den Button "Mitgliedschaft", da geht es weiter. Wir freuen uns über das Interesse!

 

 

1. Everswinkeler Flamencofest 2019

"...Es war ein Fest für alle Sinne. Vor der Bühnenshow gab es köstliche spanische Spezialitäten... Dann brach es los, das rhythmische Feuerwerk...

(Westfälische Nachrichten)

 

Hier ein paar Eindrücke unserer ersten Schritte in den Jahren 2013 - 2016:

CAMPUS ANDALUZ 2016

 

„Unter dem Titel „Tablao Flamenco“ hat der Veranstalter „Campus Andaluz“ mit viel Liebe zum Flamenco einen Auftritt von fünf spanischen Künstlern in Münster verwirklicht. Die Karten für die 240 Plätze im Saal der Cloud des Factory Hotels waren ausverkauft. ... „Tablao Flamenco“ war ein künstlerischer Höhepunkt für Liebhaber, die Tanz und Musik möglichst nah erleben wollen. Für die gute Organisation und die warmherzige Betreuung widmete der Gitarrist Francisco Vinuesa der Organisatorin Ania Stolte einen gefühlvollen Taranto. Außerdem wurden Tanzworkshops mit Jonatan Miró und Tamar González angeboten, die bei den Teilnehmern gut ankamen. Wir hoffen auf weitere Veranstaltungen durch Campus Andaluz.“ (ANDA/26.10.2016/Chie Otanie Martin)

 

"...danke, dass wir das sehen durften..."

"So etwas hab ich noch nie gesehen, das war sensationell!"

"Was für ein intensives Erlebnis. Ich habe die ganze Zeit geweint..." (Zuschauerstimmen zu TABLAO FLAMENCO)

 

"Ich bewundere die Geduld und Ruhe von Jonatan Miró, mit der wir unterrichtet wurden! Absolut lehrreich!"

"Tamar hat wirklich alle zum Tanzen gebracht! Unsere Gehirne und Füße haben gequalmt, so dass dabei wirklich alle auf ihre Kosten gekommen sind!"

(Schülerstimmen zu den Workshops)

 

 

MOMENTOS 2014

 

"Bestens  aufgelegt ... , ... ein  Universum  der  Emotionen...

Eine eindrucksvolle Vorstellung, die von den Zuschauern im Großen Haus mit stehenden Ovationen bedacht wurde. (Münstersche Zeitung)

 

„In vielen der heutigen Flamenco-Inszenierungen fehlt ein gutes Maß. Oft ziehen sich die rein musikalischen Zwischenspiele unnötig in die Länge... Diese Tänzer brauchen dies nicht: sie glänzen mit Kraft und Seele; sich selbst übertreffend geben sie alles... In ihrem facettenreichen, reichhaltigen Tanz voll von Schattierungen verschiedenster Art, vereinen sie Intesität, Klarheit und guten Geschmack... ein wahres Juwel des Genres.“ (El Pais)

 

 

CAMPUS ANDALUZ 2013

 

"Hinreißende Flamenco-Gala... Eine Flamenco-Gala der besonderen Art präsentierte Campus Andaluz im Saal des Factory Hotel Münster. Unter dem Motto "Münster macht Flamenco" gab es in den Räumen von Rebeltanz Flamencokurse mit der Tänzerin Tamar González aus Madrid und dem in Venezuela geborenen Miguel Vargas, sowie in Gesang bei Esperanza Fernández.

Als Höhepunkt dieser facettenreichen Begegnung mit der Kultur Andalusiens erlebten die Liebhaber des Flamencos Esperanza Fernández und Miguel Vargas bei einer Gala, die diesen Namen wirklich verdiente." (Westfälische Nachrichten)

 

 

P R E S S E 

NOV

23

Sa, 23. November 2019

FIESTA DE LA CASA*

Gesellige Runde mit Tapas und Flamencogitarre

Beginn: 19:00 Uhr

*Nur für Mitglieder

DEZ

14

Sa, 14. Dezember 2019

FIESTA DE NAVIDAD*

Gesellige Runde mit Tapas und Flamencogitarre

Beginn: 19:00 Uhr

*Nur für Mitglieder

 

**Irrtum und Änderung vorbehalten
N E U E S

20.10.2019

Das war ein tolles Fest! Unser 1. Everswinkeler Flamenco-Fest war ein Erfolg auf ganzer Linie. Wir konnten einen authentischen Tablao-Flamenco-Abend auf die Beine stellen und alle Teilnehmer mit Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus betören. Die Mitgliedsanträge sind in der Bearbeitung und wir freuen uns, dass unsere Eröffnung nun die ersten Früchte trägt. Schaut auch in den Bereich "Presse" hier neben auf der linken Seite, da gibt es einen tollen Zeitungsbereicht. Fotos und ein Rückblickfilm folgen bald!

05:08.2019

Der Vorverkauf für unser 1. Everswinkeler Flamenco-Fest ist offen! Es können Workshops zu den Themen Flamencotanz, Flamencogesang, Perkussion und Flamenco-Gitarre gebucht werden. Im "Tablao Flamenco" (Flamenco-Restaurant) gibt es am Samstag-Abend eine tolle Flamenco-Show mit leckerem spanischen Essen. Aus organisatorischen Gründen muss das Essen zusammen mit der Eintrittskarte vorbestellt werden, aber das dürfte ja kein Problem sein, da ja sicher jeder weiß, was ihm am besten schmeckt. Die Karte haben wir bewußt erstmal klein gehalten, damit wir auch alles ordentlich servieren können. Getränke werden dann am Tisch oder an der Theke bestellt.

Wir sind begeistert, dass uns die erfahrene Somelière Trixi Bannert zusätzlich mit einer eigenen Wein-Info-Theke unterstützt. Hier erfährt jeder, der gerne Wein mag, viel darüber. Wir haben uns natürlich von ihr spanische Weine gewünscht, die selbstverständlich auch zum Essen oder zum "einfach so" genießen bestellt werden können. Einfach klasse!

24.07.2019

Sooo...das Konzept für den 05.+06. Oktober ist erarbeitet und wird im August veröffentlicht! Das CAMPUS-EVENT wird in Zukunft unter einem neuen Namen stattfinden:

EVERSWINKELER FLAMENCO-FEST !

Das Menü steht fest und nicht nur das Essen wird eine echte Köstlichkeit sein. Schaut in Kürze oben im Terminkalender, was es alles gibt!

29.03.2019

Unsere Eröffnungsveranstaltung geht in die Organisation.

Unter dem Titel CAMPUS-EVENT erwartet Euch am 05. Oktober eine wundervolle Vereins-Party. Wir öffnen unser kleines "Tablao" für eine Flamenco-Show mit professionellen Künstlern (Tanz, Gitarre, Gesang). Leckere spanische Weine und eine kleine Speisekarte runden das Fest ab. Da wir natürlich keine eigene Gastronomie betreiben, bitten wir um Vorbestellung bei den Speisen. In der angegliederten Küche werden dann spanische Köstlichkeiten von professioneller Hand kreiert. Einen spanischen Weinfachmann/eine spanische Weinfachfrau suchen wir noch, aber das dürfte kein Problem sein.

Alle aktiven Flamencos kommen zusätzlich  noch in den Genuss von Workshops: Tanz, Perkussion, Gesang oder auch Gitarre lehren die Bühnenkünstler höchstpersönlich. Details zur Besetzung auf der Bühne im TABLAO FLAMENCO, in den Tanzsälen und in der Küche kommen bald!

Schaut regelmäßig in unseren Kalender

18.03.2019

UPDATE

Ja!! Wir haben schließlich unsere Crowdfunding-Förderung komplett eingefahren und freuen uns riesig! D A N K E!!

04.03.2019

Wir freuen uns riesig! Die Crowdfunding-Aktion auf www.kam-on.de war erfolgreich.

Am 25. Februar endete die Förder-Aktion auf der Seite unserer  Unterstützer von Kam-On. Da die letzten Förderungen per Lastschrift getätigt wurden, konnten diese nicht mehr veröffentlicht werden. Daher blieb unser Projekt auf der Homepage von Kam-ON bei 51% stehen.

 

Die Spielregeln sagen aber, dass Förderungen, die am letzten Tag noch eingehen auf jeden Fall dazugezählt werden, wenn sie spätestens 7 Tage nach Ablauf der Aktion verbucht sind.

Dies ist der Fall! Wir warten nun bis zum 11. März 2019 und hoffen, dass kein Förderer von seinem Widerrufs-Recht Gebrauch macht.

Erst dann erhalten wir die komplette Förderung.

Drückt uns und Euch die Daumen!

01.02.2019

Campus Andaluz ist seit Oktober 2018 gemeinnützig! Wir freuen uns, dass wir unsere Arbeit in den Dienst der Gemeinschaft stellen können und freuen uns über neue Mitglieder.

Nicht umsonst ist der Flamenco selbst von der UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe ernannt worden. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, in unserer Region diese wundervolle Kunst inklusive ihrer verwandten Themen bekannt zu machen, zu fördern und zu lernen.

 

Wir heißen alle Aficionados (Liebhaber) und die es werden wollen herzlich willkommen. Geselle Dich zu uns und teile Dein Wissen, Deine Fragen, Deine Talente mit Laien, Profis und Freunden. Jeder kann mitmachen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Informiere Dich hier, stelle uns Fragen und werde Mitglied!